Schneewittchen – 2018

Nach den Gebrüder Grimm

Es war einmal eine Königin, die sich nichts mehr wünschte als ein Kind. Als sie eines schönen Wintertags am Fenster saß und nähte, stach sie sich in den Finger. Und wie der Blutstropfen so auf den weißen Schnee fiel, sagte sie sich: ,,Hätt ich ein Kind, so weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz!“Ihr Wunsch erfüllte sich und sie nannte ihr Kind Schneewittchen. Nach der Geburt starb die Königin und der König nahm sich eine neue Frau. Zwar war diese sehr schön, aber auch sehr boshaft und äußerst eitel.

Da sie es nicht ertragen konnte, wenn jemand schöner war als sie, fragte sie stets einen Zauberspiegel, wer denn die Schönste im Land war. Dieser antwortete immer, dass die Königin die Schönste sei. Doch als Schneewittchen sieben Jahre alt war, änderte er seine Meinung. Und sagte: ,,Schneewittchen ist tausendmal schöner als ihr.“

Und was dann passierte, dass weiß doch ein jeder…..

Empfohlene Artikel

Follow Me!