CATS – Neue Termine

Weder Katzenschnupfen noch Katzenjammer, sondern das Coronavirus hat den überausverkauften Erfolg der ersten Vorstelllungen von „Cats“ eine Zwangspause herbeigeführt. Hier kann nicht mal der magische Mister Mistoffelees mit neue Terminen helfen. Die Karambolage-Produktion „Cats“ muss auf Hilfe von den Lizenzgebern aus London hoffen, um die ausgefallenen Vorstellungen im September 2020 nachholen zu dürfen.

Geplant sind 18., 19., und 20. September im Hyzet-Kultur- und Kongresszentrum und am 27. September im Bürgerhaus Hohenmölsen. (Terminänderungen vorbehalten)

Schon erworbene Eintrittskarten behalten auf jeden Fall ihre Gültigkeit!

Weiteres geben wir bekannt, sobald wie möglich. Bis dahin schurren die jungen Darsteller, das Orchester und alle Helfer zu Hause auf der Couch.